Samstag, 15. Januar 2011

Blumenmädchen

Hier ist das "Vieh" von gestern! :-)
Schön find ich sie nicht wirklich, weil ich ja was anderes vor hatte, aber sie ist dennoch nett anzusehen.



Ein paar Kringel sind erhalten geblieben, was mich sehr freut. Die Kanten sind natürlich noch nicht aufgehübscht. Dafür ist sie noch nicht fest genug.

Verwendete Öle: 
20% Babassuöl
20% Kokosöl bio
16,67% Rapsöl
13,33% Macadamianußöl bio
13,33% Sheabutter bio
13,33% Maiskeimöl
3,33% Rizinusöl

Kommentare:

Stemmel hat gesagt…

Och, das hätte ich mir nach Deiner Beschreibung aber wesentlich schlimmer vorgestellt. Ich finde sie schön...

LG
Dagmar

BriMa hat gesagt…

Als Anfänger würde ich mich tierisch freuen, wenn ich so was schönen hinkriegen würde.

Kazi hat gesagt…

Ich finde sie auch toll!
Hättest Du es nicht geschrieben, wüsste ja keiner, dass sie anders hätte aussehen sollen. ;-)

LG Katja

Lavarie - Seifen und anderer Wahn hat gesagt…

Also nach Viech sieht die aber gar nicht aus - ich finde sie zart und hübsch. Steck sie mal beiseite bis Du vergessen hast, wie sie sich verhalten hat. Dann kannst Du ihre Hübschheit sicher auch irgendwann sehen *g*

Sabine hat gesagt…

Ich finde auch, sie sieht aus als wäre alles so gewollt. Ein ausgesprochen hübsches Seifchen. Schön auch, dassein paar Kringel erhalten geblieben sind.
Viele Grüße
Sabine

Tascha hat gesagt…

Ich finde sie wunderschön, sieht so lebendig aus! Glg. Tascha!

Susi hat gesagt…

Also ich find die Seife auch super! Schaut echt toll aus!
GLG
Susi

claudia mold hat gesagt…

Ich find da nichts auszusetzen. Claudia

billasseifen hat gesagt…

ui,sieht schön aus,
ich bekomme so ein feines Geschnipsel
nicht hin, der Name passt...
LG
Sibylle

Laurence hat gesagt…

Ich find sie toll :-) Aber ich kenn das, wenn sie nicht so geworden sind, wie man sich sie vorgestellt hat nur zur gut :-)